ODWOne Day With

Sonic Robots

Share this article

ONE DAY WITH: Moritz Simon Geist

In der zweiten Episode unserer „One Day With“ – Serie möchten wir euch den Gründer von SonicRobots vorstellen Moritz Simon Geist. Seine Passion sind mechanisch gesteuerte Instrumente, die er zum Teil auf großen Live-Veranstaltungen präsentiert. Er stand schon mit Künstlern, wie Mouse on Mars oder Robert Lippok auf der Bühne und lehrt nebenbei an der NYU in Berlin, wie man oben gennante Ideen in die Tat umsetzt.

Im ersten Video unserer Reihe zeigt er uns seine Werkstatt und gewährt uns einen exklusiven Blick in den künstlerischen Alltag eines Erfinders. Wo entwickelt er seine Platinen, wie funktionieren seine einzelnen Elemente, und was wird am Ende draus?

Zwischen Becken, Bechergläsern und einem Arturia Beatstep jammt Simon und zeigt uns dabei verschiedene Roboter-Musikinstrumente.

Im Anschluss an dieses Video findet ihr den zweiten Teil unserer Reihe „One Day With“ mit Moritz Simon Geist. Darin starten wir eine kleine Jam-Session und schauen, was man alles aus ein paar Motoren und Elektromagneten zaubern kann.

Nach Techno kommt jetzt etwas Ruhiges. Sein aktuelles Projekt trägt den Namen ‚Vibrations‘, dabei handelt es sich um ein elektronisch steuerbares Vibraphone.

Unabhängig der größe seiner Kreation, ihm fällt immer eine Möglichkeit ein irgendwo seine Gadgets Marke Moritz zu hinterlassen, ob Midi – Clock – Muschel oder etwaige gigantische Installationen, er kriegt die alle modifiziert.

Interview mit Moritz

Social

Wenn dir unser Inhalt gefällt, und du diesen Kanal unterstützen möchtest,
dann kannst du ein Patron von Lost/n Found werden.
Auf Patreon bekommst du alle Videos vorab
und erhältst Zugriff auf exklusive Inhalte.

Wir sind auch auf Facebook, Instagram und Discord zu finden.

Independent.Underground.Lost/n Found.

Was für andere verloren und gefunden heißt, bedeutet für uns entdecken, austauschen, bereichern und bereichert werden. Wir bieten eine Plattform, welche Menschen in der Analogkultur auf den Gebieten Klang, Bild, Form und Lebensstil verbindet. Eine Fusion aus Subkulturen. All jene, die sich von diesen Dingen gern verzaubern lassen, laden wir ein unseren Spuren zu folgen, sich selbst, die Welt und Verlorenes zu entdecken. Lost&Found will Räume öffnen in denen Menschen Kultur schaffen können. Analog zu sich selbst.

Tags: ,
Turntables = Instrument der Zukunft?
Tubbutec

ONE DAY WITH

Hardware

Insight

Podcast

N0ISE SCAPES

Menü